MATROSEN DER ACI MARINA VRBOSKA RETTETEN DREIKÖPFIGE BOOTSBESATZUNG BEI DER INSEL ZEČEVO

Die ungünstigen Wetterbedingungen entlang der gesamten Adria, mit welchen wir dieser Tage, Anfang August, konfrontiert waren, mobilisierten am Montagnachmittag die Matrosen der ACI Marina Vrboska zur Rettung eines Bootes zu fahren, dessen Motor bei starken Windböen ausgefallen war Am Montag, den 8. August, bekam die ACI Marina Vrboska einen Hilferuf von der Hafenbehörde Split, betreffend

MIT DER FEIERLICHEN ERÖFFNUNG DER PELJEŠAC-BRÜCKE WURDEN AUCH NEUE NAUTISCHE POTENZIALE DES DALMATINISCHEN SÜDENS ERÖFFNET

Neben der Besichtigung einer neuen Attraktion, die wahrlich bewundernswert ist, können jene Nautiker, die mit dem Auto nach Kroatien kommen, endlich schneller und einfacher zu ihren beliebten südlichen Reisezielen gelangen – zur ACI Marina Dubrovnik, „Veljko Barbieri“ in Slano und Korčula   Am Dienstag, den 26. Juli, wurde endlich der Traum von der Verbindung des

Die ACI AG und das Kroatische olympische Komitee unterzeichneten den Sportlersponsoring-Vertrag

Die ACI AG setzt ihre Politik der Ko-Brandierung mit den kroatischen Spitzensportlern fort, da diese mit ihren sportlichen Erfolgen wesentlich zur Imageumwandlung Kroatiens beitragen Die Neuigkeit, die von „Novi list“ veröffentlicht wurde, wird von uns zur Gänze wiedergegeben. Text- und Fotoquelle: „Novi list“ Die ACI AG, das führende nautische Unternehmen im Mittelmeerraum, und das Kroatische

Dr. Ivan Herak, Vorstandsmitglied der ACI AG – Interview für „Glas Istre“: Investitionen und Konzessionsverlängerungen für alle ACI Marinas

Dr. Ivan Herak, Vorstandsmitglied der ACI AG: „In das System der ACI Marinas wurden in den letzten 15 Jahren mehr als 750 Millionen Kuna investiert, weit mehr, als die damals geplanten 200 Millionen Kuna. Die Hauptvoraussetzung für die Weiterentwicklung der ACI AG ist die Verlängerung der Konzessionen für alle ACI Marinas.“ Gemäß den geltenden Konzessionsverträgen

Scroll to Top