Die ACI Marinas – die 2020 Nautical Patrol-Preisträger

Im Kulturzentrum der wunderschönen Stadt Skradin fanden die Preisverleihungszeremonie der Nautical Patrol-Kampagne von Jutarnji List, als auch die Konferenz von Slobodna Dalmacija zum Thema „Nautischer Tourismus – der widerstandsfähigste in der Corona-Krise“ statt.

Zum vierten Mal in Folge, in Zusammenarbeit mit dem kroatischen Ministerium für Tourismus, segelte auch diesen Sommer die vom kroatischen Tourismusverband gesponserte Nautical Patrol Crew, die sich aus Journalisten der Tageszeitung Jutarnji List zusammensetzte, und besuchte die bedeutendsten, entlang der Adriaküste gelegenen Marinas auf der Route von Umag bis Dubrovnik. Dabei besuchten sie 32 Marinas und führten Umfragen unter fast tausend Bootsfahrern durch. Während der Vorbereitung journalistischer Beiträge und Artikel, machten sie Umfragen auch unter mindestens ebenso vielen Menschen, die sich in den und um den Marinas aufhielten.

Die 2020 Nautical Patrol-Preisträger von Jutarnji List sind die folgenden ACI Marinas:

  1. ACI Marina Cres – der goldene Anker (Zlatno sidro);
  2. ACI Marina Dubrovnik – die exklusive Anerkennung für die Entwicklung des elitären nautischen Tourismus;
  3. ACI Marina Žut – der Sonderpreis ‘Mein Lieblingshafen’;
  4. ACI Marina Opatija – die Auszeichnung ‘Goldenes Lächeln der Adria’;
  5. ACI Marina Šimuni – die Anerkennung für die Corona-sicherste Marina

Foto: CROPIX

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Scroll to Top