DIE „TWO LIONS CHALLENGE“-REGATTA IN DER ACI MARINA OPATIJA ABGESCHLOSSEN

Die Regatta, als ein Teil des Segelwettbewerbs Melges 24 Croatian Sailing Series, fand vom 7. bis 9.  Mai 2021 statt. 

 

Die zweite von insgesamt fünf Regatten der oben genannten Melges 24-Monotyp Serie fand vom 7. bis 9. Mai 2021 statt. ACI Club d.d., der Titel-Sponsor der Regatta, hat seine gesamte Infrastruktur für die Durchführung der Regatta in der ACI Marina Opatija zur Verfügung gestellt.

Internationale Regatta

 

Die Regatta „Two Lions Challenge“ wurde für die Melges 24 Class vom Yacht Club Croatia organisiert. Die Regatta, an der sieben Segelboote und Teilnehmer aus Kroatien, Italien, Slowenien und Ungarn beteiligt waren, fand vom 7. bis 9. Mai in Icici statt.  Durch die „Two Lions Challenge“ Regatta unterstützte der Yacht Club Croatia die neue kroatische Melges 24 Klassenvereinigung, die innerhalb des kroatischen Segelverbandes gegründet wurde.

Die weltberühmten Regatten

 

Der Yacht Club Croatia ist in der ACI Marina Opatija in Icici tätig. Das Programm des Clubs umfasst die Segelkurse, wie das Segeln für Kinder zwischen acht und achtzehn Jahren in der Optimist-Klasse, Laser und 49-er, während die Senioren auf größeren Segelbooten (Kreuzer) segeln. Der Yacht Club Croatia hat soweit vier Regatten durchgeführt – den ACI Cup Optimist, Susak für zwei, die Omisalj Regatta und Two Lions Challenge.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Scroll to Top